Privates Essen

Neben Straits Kitchen sitzen Temasek und Singapura, zwei intime private Speisesäle für jeden Geschmack und Anlass, vom Arbeitsfrühstück über Mittagstreffen bis hin zu festlichen Abendessen. 
 
Im 13. Jahrhundert war Singapur als Temasek bekannt und änderte gegen Ende des 14. Jahrhunderts seinen Namen in Singapura. Als Hommage an diese Geschichte begrüßt Temasek 12 Gäste an einem markanten asymmetrischen Tisch, während Singapura 14 Plätze an einem zentralen Kapitänstisch bietet.  
 
Der Chefkoch Lorraine Sinclair und der Chefkoch der Gruppe, Tony Khoo, haben saisonale Menüs zusammengestellt. Traditionelle und charakteristische Gerichte werden einzeln serviert oder im familiären Stil geteilt, wie es auch für Singapur gilt.  

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an unser Event-Team unter
+44 (0) 20 7118 6888 oder events.pplon@panpacific.com .

Menü-Highlights

Ganzer gerösteter Wolfsbarsch 
Mit Soja und Sesam gekocht

Squat Hummer Nonya Laksa
Dicker Reis Fadennudeln in reichhaltigen Gewürzen Kokosnusssauce, Sambal Chili

Langsam gekochtes Rinderbruststück
Mit Rotwein, geschmorten Pilzen und Chinakohl gekocht

Pandan Panna Cotta Ananas
 Mit Zitronengras versetzt

Straße Küche

Die Straits Kitchen befindet sich neben den beiden privaten Speisesälen und verfügt über raumhohe Glasfenster mit unvergleichlichem Blick auf das Bishopsgate Plaza und darüber hinaus. Ein Schmelztiegel panasiatischer Küche, der eine authentische Erfahrung des Essens im Singapur-Stil im Herzen der Stadt bietet.

Finde mehr heraus
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software